Autogenes Training (AT)

Wer einsieht, dass er seine Wirklichkeit selbst konstruiert, der ist wirklich frei. Er weiß, dass er seine Wirklichkeit jederzeit ändern kann. (Paul Watzlawick)

Diese Entspannungstechnik basiert auf Auto-suggestion und ist eine wissenschaftlich nach-gewiesene Methode, die Überspannung abbaut und selbst aufgebaute Entspannung hervorruft.

 

Hierzu lernt der Übende mittels passiver Kon-zentration Einfluss auf die Muskeln, den Kreis-lauf und das vegetative Nervensystem zu neh-men, sodass sich positive Veränderungen im Zustand der Organfunktionen und Entspan-nungsprozessse bewirken lassen.

 

So lassen sich durch das AT sowohl präventiv als auch therapeutisch viele Beschwerden be-handeln, lindern oder vorbeugend entgegen-wirken. Weiterhin werden duch das AT mittels autosuggestiver Beeinflussung die körperliche, geistige und gefühlsmäßige Ebene verbunden, was zu einer ganzheitlicheren Lebensweise und Ausgeglichenheit führt.

 

Das Autogene Training eignet sich für:

  • Kinder; als Verfahren zur Schulung kindlicher Aufmerksamkeit und zur konzentrativen Selbstentspannung
  • Erwachsene zur Vorbeugung, Linderung und Behandlung bereits bestehender Beschwerden

Weiterhin gibt es die sogenannte Mittel- und die Oberstufe des Autogenen Trainings. Diese Stufen sind allerdings nur für fortgeschrittene Personen geeignet, die die Grundstufe beherr-schen. Sprechen Sie mich bitte gezielt dazu an, wenn Sie Interesse an der Mittelstufe oder der Oberstufe haben.

Autogenes Training Wann Dauer Kosten
Gruppentraining (4 - 7 Personen), Entspannt ins Wochenende Freitag 19:00 - 20:00 10 x 60 Minuten 150 €
Einzel- oder Paartraining (pro Person) individuelle Termine 8 x 45 Minuten 200 €

SATO - Entspannung | Praxis für ganzheitliche Körpertherapie | Termine nach Vereinbarung

An der Nordbahn 1a |16556 Hohen Neuendorf OT Borgsdorf | Telefon: 0173 / 64 70 393 | E-Mail: info@sato-entspannung.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SATO - Entspannung Praxis für ganzheitliche Körpertherapie